Maritime Anwendungen und Nautik

Voll beladenes Containerschiff mit 2 Schleppern auf dem Wasser. Actioil kann auch hier angewendet werden.
Voll beladenes, weißes Containerschiff auf offener See.
Zwei Tanker liegen im Hafen und werden betankt. Die Schiffe werden mit Actioil behandlet.
Freizeitboot fährt bei sonnigem Wetter auf dem Meer. Dunkelblau weiß, mit Dieselmotor der mit Actioil A550 behandelt wurde.
  • Bis zu 6 Prozent Kraftstoffersparnis
  • Bis zu 94 Prozent weniger Feinstaub


  • Verschleißminderung
  • Für Diesel und Schweröl


  • Rundumschutz für den Motor
  • Weniger Emissionen


Machen Sie Ihre Flotte zukunftsfest

Die Weltflotte von rund 90.000 Schiffen verbrennt etwa 370 Millionen Tonnen Treibstoff pro Jahr und emittiert 20 Millionen Tonnen Schwefeloxid, wie der SRF unter Berufung auf eine Studie des Naturschutzbunds berichtet. Ein Schiffsmotor kann bis zu 15 Meter hoch sein und ein Treibstofftank bis zu 200.000 Liter Öl fassen. Durch Optimierung der Kraftstoffe sparen Sie Geld und Ihre Flotte erzielt niedrigere Schadstoffwerte. Auch kleine Schiffe und Boote werden weitaus intensiver strapaziert als ein Pkw oder Lkw auf der Straße und profitieren daher noch mehr von einer Behandlung mit Actioil. Neben den Schiffen benötigen auch dieselbetriebene Geräte der Verladeinfrastruktur Pflege – zum Beispiel Kräne, Schaufelbagger oder Pumpen.

Sparen Sie drei bis sechs Prozent Kraftstoff und verlängern gleichzeitig die Serviceintervalle aller behandelten Geräte und Maschinen

Speziell für Dieselmotoren entwickelt, reinigt Actioil A550  und bildet  eine Schutzschicht im gesamten Motor, die eine maximale Leistung gewährleistet und gleichzeitig die Oxidation des Kraftstoffs verhindert. Es stellt die Lebensdauer der Komponenten der genannten Anlagen wieder her und verhindert dank der bioziden Wirkung die Bildung von Pilzen, Bakterien und Hefen im System.

Im Vergleich zu herkömmlichen Produkten sticht das Kosten-Nutzen-Verhältnis von A550 heraus. Das Produkt muss nicht bei jedem Tankvorgang angewendet werden. Es reicht aus, das Produkt einmal im Jahr oder alle 250 Arbeitsstunden einzusetzen. Für bestmögliche Ergebnisse kann Actioil in geringerer Dosierung auch dauerhaft angewendet werden. Die Zugabe von A550 zum Diesel erzeugt einen dünnen Film im Kraftstoffsystem, der alle Teile des Systems langfristig reinigt, schmiert und schützt. Ein Einsatz im Umfang von 1 Prozent der gesamten Tankkapazität reicht aus, um saubere Geräte ohne Energieverlust, verstopfte Filter oder durch Bakterien verunreinigte Pumpen zu gewährleisten.

Für mit Schweröl betriebene Schiffe kontaktieren Sie bitte unseren technischen Support.


Actioil - Upgrade für Kraftstoff